0

Rehasport ist ein Gesundheitskurs für alle, die unter körperlichen Beschwerden leiden. Dies können beispielsweise Rücken-, Schulter-, Knie-, Hüft- oder Gelenkschmerzen sein. Auch nach einem Bandscheibenvorfall kommt Rehasport in Betracht. Zudem bieten wir einen Rehasport nach Krebs an. Beim Rehasport handelt es sich um 50 bzw. 120 Gymnastikstunden (je nach Verordnung des Arztes) unter fachlicher Leitung. Sie trainieren 60 Minuten in der Gruppe mit Kleingeräten, wie z.B. einer Faszienrolle, einem Gymnastikball oder Pilatesbällen. Voraussetzung ist eine Verordnung vom behandelten Arzt. Die Kosten für den Rehasport werden zu 100% von der Krankenkasse bezahlt. Ohne Verordnung besteht auch die Möglichkeit in einem Quartal 10 Kursstunden für z. Zt. € 50,- im Voraus zu bezahlen.


Rehakurse

Tag Bezeichnung Uhrzeit Dozent/Ort
Montag Reha Sport nach Krebs 15:00-16:00 Katja, BWZ
Dienstag Reha 08:30-09:30 Eva, BWZ
Dienstag Reha 09:30-10:30 Barbara, BWZ
Dienstag Reha 10:30-11:30 Barbara, BWZ
Dienstag Reha 14:00-15:00 Eva, BWZ
Dienstag Reha 15:30-16:30 Eva, TSG
Dienstag Reha 16:30-17:30 Rosi, Pfühl
Mittwoch Reha 16:00-17:00 Eva, TSG
Donnerstag Reha 10:00-11:00 Rosi, TSG
Donnerstag Reha 11:00-12:00 Rosi, TSG
Donnerstag Reha 14:00-15:00 Sven, BWZ
Donnerstag Reha 16:00-17:00 Rosi, BWZ
Donnerstag Reha 17:00-18:00 Sven, TSG
Freitag Reha 15:30-16:30 Rosi, Pfühl

Diese Kurse sind anmeldepflichtig und nicht in der Master- und Kurs-Card enthalten!

Nach oben

Rheumaligakurse

Tag Bezeichnung Uhrzeit Trainer/Ort
Montag Muskelbalance-Training an den Geräten 15.00 - 16.00 Sven Göggelmann, BWZ
Dienstag Leichte vielseitige Gymnastik 16.45 - 17.30 Eva Möst, TSG
Donnerstag Leichte vielseitige Gymnastik 09.00 - 10.00 Marietta Madler, BWZ
Donnerstag Leichte vielseitige Gymnastik 10.00 - 11.00 Marietta Madler, BWZ
Neu Freitag Muskelbalance-Training an den Geräten 14.00 - 15.00 Sven Göggelmann, BWZ

Alle Teilnehmer mit ärztlicher Verordnung für Funktionsgymnastik (Antragsformular an der Theke erhältlich) KOSTENFREI   +2,-- Gerätenutzung/Std.

Mitglieder der Rheumaliga 36.-- € / pro Quartal   +2,-- Gerätenutzung/Std.

Nichtmitglieder Rheumaliga 60.-- € / pro Quartal   +2,-- Gerätenutzung/Std.